Monthly Archive:: Januar 2008

Jonathan nimmt Stellung zum MySQL kauf

Author: | Categories: Sun Microsystems / Oracle No comments
Nachdem Sun letzte Woche bekannt gegeben hatte, dass sie MySQL AB gekauft haben, sind eine Menge Fragen aufgetaucht, wie jetzt die Strategie von Sun aussieht. Jonathan Schwartz nimmt dazu Stellung und beantwortet die offenen Fragen.

Postfix 2.5 im Anflug

Author: | Categories: Allgemein No comments
Wietse Venema hat kürzlich angekündigt, dass der Release von Postfix Version 2.5 bevorsteht.

Sun kauft MySQL

Author: | Categories: Sun Microsystems / Oracle No comments
Sun Microsystems‘ CEO Jonathan Schwartz hat in seinem Blog bekannt gegeben, dass Sun die Firma MySQL AB kauft, den Hersteller der weit verbreiteten Datenbank MySQL. In den Medien wurde das bereits recht positiv aufgefasst. Sun versucht bereits seit einiger Zeit im Datenbankgeschäft Fuss zu fassen und bietet auch bereits

Blastwave in Nexenta integriert

Author: | Categories: OpenCSW No comments
Erast Brenson hat bekannt gegeben, dass die Blastwave Pakete in die OpenSolaris Distribution Nexenta aufgenommen wurde.

Postfix Pakete mit SMF

Author: | Categories: Solaris No comments
Auf meiner Postfix Seite gibt es jetzt auch Postfix Pakete für Solaris mit SMF Unterstützung. Im Gegensatz zu den früheren Paketen haben die neuen Pakete nur Abhängigkeiten auf Pakete, welche mit Solaris mitgeliefert werden. Die Idee dahinter ist, dass man den mit Solaris mitgelieferten Sendmail ohne grössere Umstände ersetzen

alle Netzwerk Dienste ausschalten

Author: | Categories: Solaris No comments
Seit Solaris 10 Update 3 kann man während der Installation auswählen, ob man die Netzwerk Dienste wie bisher erlauben möchte oder nur SSH erlauben möchte. Man kann dies mit /usr/sbin/netservices limited auch nachträglich nachholen bzw. mit /usr/sbin/netservices open wieder rückgängig machen.