Sun Microsystems / OracleArchiv

Entwicklung des Opera Browsers für Solaris wird eingestellt

Author: | Categories: Solaris, Sun Microsystems / Oracle 1 Comment
Opera hat diese Woche angekündigt, dass die Entwicklung des Opera Browsers für Solaris eingestellt wird. Opera möchte sich bei der Entwicklung des Unix Browsers vorwiegend auf Linux und FreeBSD konzentrieren. Vermutlich dürften die Ressourcen bei Opera gering gewesen sein und durch die geringe Verbreitung von Solaris Desktop Systemen dürfte

Oracle kündigt HP – Solaris nur noch auf Sun/Oracle Hardware

Author: | Categories: Sun Microsystems / Oracle 3 Comments
Sun hatte mit der Veröffentlichung der Version 10 von Solaris, die Lizenzierung wesentlich offener gehandhabt als zu früheren Versionen. Konkret bedeutete dies, dass Sun die immer recht halbherzig behandelte x86 Version von Solaris, welche man mit Solaris 9 gar einstellen wollte, nun gleich behandelte wie Sparc Version. Der Hardware

Erfinder von Java verlässt Oracle

Author: | Categories: Sun Microsystems / Oracle No comments
Time to move an: In seinem Blog bestätigt der Erfinder von Java, James Gossling, dass er bei Oracle gekündigt hat. Angaben was zu seiner Kündigung geführt hat, macht Gossling keine.

IP Filter (ipf) state limits

Author: | Categories: Solaris 8 Comments
Nach der Installation von Solaris ist die maximale grösse der Statetabelle sehr konservativ eingestellt. Bereits bei einem mässig ausgelastetem Server kann die maximale Anzahl von States bereits erreicht werden, was zur Folge hat, dass ipf Pakete verwirft. root@planex:~# ipfstat | grep lost fragment state(in):     kept 0  lost 0  not

EU gibt grünes Licht für die Ãœbernahme von Sun durch Oracle

Author: | Categories: Sun Microsystems / Oracle No comments
Auf Heise, Golem, Twitter und selbstverständlich auf der Oracle Webseite konnte man heute lesen, dass die EU Wettbewerbskomission erfreulicherweise grünes Licht für die Ãœbernahme von Sun durch Oracle gegeben hat. Wie zu erwarten war, konnte die EU keine Nachteile für MySQL erkennen, weshalb es keine Auflagen gegenüber Oracle gibt.

Live Upgrade: System bootet nicht mehr, /var lässt sicht nicht mounten

Author: | Categories: Solaris No comments
Systeme welche auf Solaris 10 10/09 aktualisiert werden bzw. 10 10/09 Systeme welche mit Live Upgrade gepatch werden, können unter Umständen nicht mehr starten, wenn das Root Filesystem ZFS ist und /var auf einem getrennten Dataset liegt. Grund dafür ist, dass durch die Patches 121430-42 (Sparc) und 121431-43 (x86)

Sun VDI 3.1 veröffentlicht

Author: | Categories: Sun Microsystems / Oracle No comments
Kurz nach der Veröffentlichung  von SRSS 5 hat Sun diese Woche Sun Virtual Desktop Infrastructure (VDI) Software 3.1 veröffentlicht. Neu in dieser Version ist… Microsoft Hyper-V support Remote Desktop Services support Sun Desktop Access Client Enhanced Adobe Flash media support USB direction for Windows XP Die Dokumentation ist auch

SRS 5 (SRSS 4.2) veröffentlich

Author: | Categories: Sun Microsystems / Oracle No comments
Sun hat gemäss einer Ankündigung auf der SunRay Mailingliste die SunRay Software 5 veröffentlicht. Dieser Meilenstein verfügt über eine Reihe von ganz interessanten, neuen Features. Common Installer for Windows Components USB Device Redirection Adobe Flash Acceleration Windows Server 2008 Support Sun Desktop Access Client Support Client-to-Server Authentication Support New

Oracle vs. IBM

Author: | Categories: Sun Microsystems / Oracle No comments
Oracle rüstet gegen IBM auf und hat eine weitere Marketingkampagne gegen IBM gestartet. Es scheint, dass Oracle genau das hat, was Sun in den letzten Jahren immer gefehlt hat: Marketing!

Solaris 10/09 (Update 8)

Author: | Categories: Solaris No comments
Sun hat vor einer Woche Solaris 10 10/09 veröffentlicht und kann von Sun herunter geladen werden. Two-Terabyte Disk Support for Installing and Booting the Solaris OS pcitool Utility ZFS and Flash installation support Setting ZFS user and group quotas Using ZFSACL pass through inheritance for execute permission Using cache