Sun Microsystems / OracleArchiv

Auswechselbare Medien

Author: | Categories: Solaris No comments
Mein Nachbar Matthias hat mich auf das Kommando rmformat aufmerksam gemacht, mit dem man unter anderem die angeschlossenen wechselbaren Medien wie DVD Laufwerke und USB Memorysticks auflisten kann. ihsan@zhadum:~$ rmformat -l Looking for devices... 1. Volmgt Node: /vol/dev/aliases/cdrom0 Logical Node: /dev/rdsk/c0t1d0s2 Physical Node: /pci@1f,0/ide@d/sd@1,0 Connected Device: PIONEER 12X DVD-ROM

ZFS vs VxFS vs UFS

Author: | Categories: Solaris No comments
Przemol hat in seinem Blog ZFS, UFS und VxFS gegeneinander antreten lassen. VxFS ist bei diesem Test der Gewinner, allerdings muss man dazu sagen, dass VxFS für serielle I/O Operationen optimiert ist, während ZFS bessere Resultate bei parallelen I/O Operationen zeigt. Man sollte ebenfalls nicht ausser Acht lassen, dass

Solaris Zone clonen

Author: | Categories: Solaris 1 Comment
In Verbindung mit ZFS, kann man eine Solaris Zone schnell und komfortabel clonen. Dies ist insbesondere dann hilfreich, wenn man mehrere identische Zonen auf dem System installieren muss. Im folgenden Beispiel wird die bereits installierte Zone am5 nach ps4 geclont. Als erstes erstellen wir einen Snaphot der Zone mit

Sun übernimmt Systemhaus InnoTek

Author: | Categories: Sun Microsystems / Oracle No comments
Adrian Gschwend hat mich heute Morgen darauf aufmerksam gemacht, dass Sun das Systemhaus InnoTek gekauft hat, was man bereits in den Einschlägigen Medien wie Heise oder Golem lesen kann. Als ehemaliger OS/2 User kenne ich die InnoTek schon länger. Die Firma ist bereits seit längerem für innovative Produkte bekannt

VirtualBox für Solaris

Author: | Categories: Solaris No comments
Wie Golem berichtet, hat InnoTek ihre virtualisierungs Lösung VirtualBox auch für Solaris / OpenSolaris veröffentlicht und bietet diese für x86 zum download an.

dtlogin ausschalten

Author: | Categories: Solaris 1 Comment
 Einfacher gehts nicht mehr: root@devel:~# dtconfig -d done desktop auto-start disabled.

Jonathan nimmt Stellung zum MySQL kauf

Author: | Categories: Sun Microsystems / Oracle No comments
Nachdem Sun letzte Woche bekannt gegeben hatte, dass sie MySQL AB gekauft haben, sind eine Menge Fragen aufgetaucht, wie jetzt die Strategie von Sun aussieht. Jonathan Schwartz nimmt dazu Stellung und beantwortet die offenen Fragen.

Sun kauft MySQL

Author: | Categories: Sun Microsystems / Oracle No comments
Sun Microsystems‘ CEO Jonathan Schwartz hat in seinem Blog bekannt gegeben, dass Sun die Firma MySQL AB kauft, den Hersteller der weit verbreiteten Datenbank MySQL. In den Medien wurde das bereits recht positiv aufgefasst. Sun versucht bereits seit einiger Zeit im Datenbankgeschäft Fuss zu fassen und bietet auch bereits

Postfix Pakete mit SMF

Author: | Categories: Solaris No comments
Auf meiner Postfix Seite gibt es jetzt auch Postfix Pakete für Solaris mit SMF Unterstützung. Im Gegensatz zu den früheren Paketen haben die neuen Pakete nur Abhängigkeiten auf Pakete, welche mit Solaris mitgeliefert werden. Die Idee dahinter ist, dass man den mit Solaris mitgelieferten Sendmail ohne grössere Umstände ersetzen

alle Netzwerk Dienste ausschalten

Author: | Categories: Solaris No comments
Seit Solaris 10 Update 3 kann man während der Installation auswählen, ob man die Netzwerk Dienste wie bisher erlauben möchte oder nur SSH erlauben möchte. Man kann dies mit /usr/sbin/netservices limited auch nachträglich nachholen bzw. mit /usr/sbin/netservices open wieder rückgängig machen.