Postfix 2.6.0 für Solaris & makePostfixPkg 0.3.3

Author: | Categories: Solaris 7 Comments
Anfangs Woche veröffentlichte Wietse Venema die Version 2.6.0 von Postfix. Die 2.6.0 Pakete für Solaris sind nun jetzt unter ihsan.dogan.ch/postfix verfügbar. makePostfixPkg wurde an Postfix 2.6.0 angepasst und ist jetzt in der Version 0.3.3 verfügbar.

UFS nach ZFS migrieren mit Live Upgrade

Author: | Categories: Solaris 3 Comments
Seit Solaris 10 Update 6 ist es möglich, von ZFS zu booten und dieses für die Root Partition einzusetzen. In Verbindung mit Live Upgrade ist es möglich, eine relativ schmerzlose Migration von UFS nach ZFS zu bewerkstelligen. In folgendem Beispiel erkläre ich wie man ein mit SDS gespiegeltes System

NSD, eine Alternative zu Bind

Author: | Categories: Solaris No comments
Bind, welches als authorativer und rekursiver DNS arbeitet, der Platzhirsch in Sachen DNS Server Software. Es ist allerdings auch bekannt, dass Bind, obwohl die Version 9 ein Rewrite ist, gravierende Design Probleme hat, welche sich im vergangen Jahr in Form von teils gravierenden Sicherheitslücken gezeigt hat. Auf diese Problematik

Solaris patchen mit Live Upgrade und PCA

Author: | Categories: Allgemein No comments
In Verbindung mit ZFS kommt das Solaris Feature Live Upgrade so richtig zur geltung. Neben dem regulären update der Solaris Version ist es auch möglich, Patches zu installieren. Auch hier ist es möglich, PCA zu benutzen. Wie üblich, müssen die Patches zuerst mit PCA runter geladen werden: # pca

SELECT * FROM SUN

Author: | Categories: Sun Microsystems / Oracle No comments
Letzte Woche wurde bekannt, dass Oracle Sun übernehmen werde. Diese Meldung kam doch sehr überraschend, da niemand damit gerechnet hat. Durch den Abbruch der Gespräche mit IBM hatte man erwartet, dass diese wieder aufgenommen werden könnten. Was bedeutet die Ãœbernahme von Sun durch Oracle? Das ist eine der Fragen,

Postfix 2.5.6 für Solaris & makePostfixPkg 0.3.1

Author: | Categories: Solaris No comments
Nach langer Zeit habe ich endlich wieder mal die Postfix Pakete für Solaris aktualisiert. Die mit makePostfixPkg 0.3.1 erzeugten Pakete sollten jetzt endlich “zone safe” sein. Das ist leider bis jetzt nicht zu 100% getestet, deshalb bin ich für Feedback dankbar. Neu ist auch, dass das File /etc/mail/aliases erstellt

Adobe Reader endlich wieder für Solaris x86 verfügbar

Author: | Categories: Solaris No comments
Nach langer langer Zeit hat Adobe jetzt endlich wieder neben der Sparc Version auch eine Version für x86 zur Verfügung. Es stellt sich jetzt aber die Frage, wie lange es eine Sparc Version noch geben wird, da Sun die Produktion von Sparc Workstations eingestellt hat.

übernimmt IBM Sun?

Author: | Categories: Sun Microsystems / Oracle No comments
Gemäss Zeitungsberichten soll IBM mit Sun Verhandlungen über eine mögliche übernahme verhandeln. Ich hätte erwartet, dasss Sun von Fujitsu übernommen werden würde, da die beiden Untermehmen synergien nutzen könnte. Bei einer Ãœbernahme der Sun durch IBM stellt sich die Frage, in wie weit die Produkte von Sun erhalten bleiben,

WXGA+ 1440×900 mit Solaris x86

Author: | Categories: Solaris No comments
Ich habe heute auf meinem MacBook Pro Solaris 10 Update 6 als virtuelle Maschine innerhalb von VMware Fusion installiert. Da der mit Solaris mitgelieferte X.Org die WXGA+ Aulfösung von 1440×900 Auflösung von Haus aus nicht beherscht, ist in der /etc/x11/xorg.conf unter Section “Monitor” Identifier “vmware” folgender Eintrag notwendig: ModeLine

Adobe Flash Player 10 für Solaris 10

Author: | Categories: Solaris No comments
Joerg schreibt in seinem Blog, dass Adobe endlich den Flash Player 10 für Solaris veröffentlicht hat.